Offerte anfordern

Gerne erstellen wir für Ihre Webseite eine kostenlose und unverbindliche Offerte für eine umfassende OnPage + OffPage Optimierung.

Webseite:
Suchbegriffe:
E-Mail:

Haben Sie Fragen?

Einfach jederzeit bei unserer Hotline melden unter 041 - 758 19 41!





Offerte


Offerte anfordern

Gerne erstellen wir für Ihre Webseite eine kostenlose und unverbindliche Offerte für eine umfassende OnPage + OffPage Optimierung.

Webseite:
Suchbegriffe:
E-Mail:
loader

Drei einfache Tipps zur Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website

Bevor Sie oder die Agentur Ihrer Wahl mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO) anfangen, lohnt sich ein kritischer Blick auf die eigene Webseite. Schliesslich soll die Webseite nicht nur besser im Internet gefunden werden, sondern potenzielle Kunden dazu verleiten, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Vor der Suchmaschinenoptimierung

1) Ihre Telefonnummer sollte oben auf Ihrer Webseite zu finden sein - und zwar auf jeder Unterseite. Klingt selbstverständlich und doch beherzigen Millionen von Webseiten diesen Rat nicht. Machen Sie es Besuchern so einfach wie möglich, Sie zu kontaktieren.

2) Erstellen Sie spezielle Unterseiten zu ihren unterschiedlichen Angeboten. Nicht alle Besucher Ihrer Webseite suchen dasselbe. Wenn sie nicht schnell das finden, was sie suchen, verlassen sie die Seite. Daher lohnt es sich spezielle Unterseiten zu all ihren Produkten oder Dienstleistungen zu erstellen und diese bereits auf der Startseite sichtbar zu machen. Auf den Unterseiten sollten Sie ihren Service auf verständliche Weise beschreiben und wenn möglich den Nutzen für den Kunden verdeutlichen.

3) Ergänzen Sie Ihre Webseite um gut sichtbare Handlungsanforderungen wie "Anfrage stellen", "Rufen Sie uns an!", "Fragen Sie uns etwas" etc. Sie können diese sog. Call-to-Action-Aufforderungen speziell an den Inhalt der einzelnen Unterseiten anpassen. Probieren Sie ein pop-up-Kontakt-Fenster - dieses kann die Zahl der Rückrufe dramatisch erhöhen.

Suchmaschinenoptimierung

Die oben genannten Tipps verstehen sich als Ergänzung zu einer Suchmaschinenoptimierung (SEO), denn sie werden nicht dazu führen, dass Ihre Webseite besser bei Google gefunden wird. Dies erreichen Sie nur mit einer umfassenden Suchmaschinenoptimierung.

Diese besteht im Wesentlichen aus zwei Bereichen: Der OnSite-Optimierung (alle Änderungen auf Ihrer Webseite) und der OffSite-Optimierung (Linkaufbau).

Die OnSite-Optimierung muss in der Regel nur einmal durchgeführt werden, die OffSite-Optimierung jedoch ist ein Prozess, der idealerweise mindestens mehrere Monate beansprucht.

Sowohl OnSite-, als auch OffSite-Optimierungsmassnahmen wirken sich positiv auf das Ranking Ihrer Webseite aus, sollten jedoch stets in Kombination durchgeführt werden.

Denn OnSite-Massnahmen sind die Voraussetzung dafür, dass Ihre Seite überhaupt gefunden wird. OffSite-Massnahmen (Linkaufbau) auf der anderen Seite sind extrem wichtig, weil Google zur Ermittlung der Rankings Links heranzieht, die auf Ihre Webseite verweisen. Dabei gilt: je mehr qualitativ hochwertige Links auf Ihre Webseite verweisen, desto besser.

Beide Bereiche der Suchmaschinenoptimierung sind zeitaufwendig und nicht ohne Tücken und sollten daher nur bei entsprechenden Fachkenntnissen durchgeführt werden.




Haben Sie Fragen?
Einfach jederzeit bei unserer Hotline melden unter 041 - 758 19 41!

Unkompliziert und unverbindlich unseren
Ratschlag für mehr Besucher und Kunden aus Google einholen.