Offerte anfordern

Gerne erstellen wir für Ihre Webseite eine kostenlose und unverbindliche Offerte für eine umfassende OnPage + OffPage Optimierung.

Webseite:
Suchbegriffe:
E-Mail:

Haben Sie Fragen?

Einfach jederzeit bei unserer Hotline melden unter 041 - 758 19 41!





Offerte


Offerte anfordern

Gerne erstellen wir für Ihre Webseite eine kostenlose und unverbindliche Offerte für eine umfassende OnPage + OffPage Optimierung.

Webseite:
Suchbegriffe:
E-Mail:

SEO Tipps

In der Suchmaschinenoptimierung (SEO) gibt es viele Methoden und Tipps, die alle darauf abzielen, Websites bei den organischen Ergebnissen auf Suchmaschinen (vor allem Google) nach oben zu bringen. SEO Tipps können sich im Laufe der Zeit ändern, denn Suchmaschinen überarbeiten und verfeinern ihre Bewertungsmethoden laufend. Viele SEO Tipps haben sich jedoch über einen langen Zeitraum hin bewährt und werden auch in Zukunft sehr wahrscheinlich noch gültig sein.

SEO Tipps für die OnPage-Optimierung

SEO fängt bei der Website selbst an (OnPage), denn hier kann einiges optimiert werden. Beim Inhalt kommt es vor allem auf die richtigen (Keywords an. Für einen Werbeartikel-Webshop kann das z.B. „Werbegeschenk“ sein.

Ein allgemeiner SEO Tipp für die OnPage-Optimierung ist, sich auf mehrere relevante Keywords zu konzentrieren und sich dabei auf eine Keyword-Dichte von 2-6% (idealerweise 3-4%) zu beschränken. Zu beachten ist hier, dass bei manchen Keywords (z.B. „Urlaub“) eine starke Konkurrenz herrscht, z.B. wenn es sehr viele Websites zu diesem Thema gibt. Ein bewährter SEO Tipp ist hier, auf ein Nischen-Keyword zu setzen, z.B. „Öko-Reisen“ anstatt „Urlaub“.

„Content is King“ ist ein weiterer viel gehörter SEO Tipp. Web-Inhalte sollten relevant und für Nutzer interessant geschrieben sein, denn ein Qualitätstext wird schnell populär und gerne geteilt, was das Ranking bei Google nach oben bringt.

Flash sollte auf Websites nur dort eingesetzt werden, wo es sinnvoll bzw. notwendig ist und Links am besten niemals in Flash eingebunden sein. Dieser SEO Tipp ist deshalb wichtig, weil Flash durch seine Struktur schwieriger als HTML zu optimieren ist und nicht alle Inhalte von Suchmaschinen-Crawlern erfasst werden können.

Viele SEO Tipps beziehen sich auf die Meta-Struktur von Websites: Im Idealfall kommt das Haupt-Keyword bereits im Domain-Namen vor. Eine klare Navigation wirkt sich ebenfalls positiv auf das Ranking aus. Wichtige Keywords sollten in Überschriften und Hervorhebungen (fett, kursiv) vorkommen.

SEO Tipps für die OffPage-Optimierung

Zur SEO gehört auch die sogenannte OffPage-Optimierung, die alle Maßnahmen außerhalb der eigenen Website einschließt. Ein Großteil der SEO Tipps bezieht sich dabei auf das Linkbuilding, also das Aufbauen von Verlinkungen auf externen Websites zur eigenen Seite.

SEO Tipps zum Linkbuilding sind deshalb so häufig, weil Suchmaschinen die Popularität einer Website auch nach der Anzahl und Qualität der Websites bewerten, die zu ihr verlinken. Ein Tipp vieler SEO Agenturen zum Linkaufbau ist, Website-Betreiber bzw. Online-Redakteure direkt anzuschreiben und seine Website vorzustellen. Stößt diese auf Interesse, sind die Chancen auf einen Link oder evtl. sogar einen Artikel gut.

Auch, wer alle SEO Tipps richtig umsetzt, braucht etwas Geduld, denn Suchmaschinen bewerten Websites eher auf langfristiger Basis und die Popularität einer Website wächst erst nach und nach. In den meisten Fällen ist mit mehren Monaten zu rechnen, bevor sich SEO Tipps deutlich bezahlt machen.



» Kostenfreie Analyse und Optimierungs-Offerte anfordern




Haben Sie Fragen?
Einfach jederzeit bei unserer Hotline melden unter 041 - 758 19 41!

Unkompliziert und unverbindlich unseren
Ratschlag für mehr Besucher und Kunden aus Google einholen.