Offerte anfordern

Gerne erstellen wir für Ihre Webseite eine kostenlose und unverbindliche Offerte für eine umfassende OnPage + OffPage Optimierung.





Webseite:
Suchbegriffe:
E-Mail:

Haben Sie Fragen?

Einfach jederzeit bei unserer Hotline melden unter 041 - 758 19 41 !





Die besten Tipps für die Landeseiten-SEO

E-Commerce

Die Landeseiten-SEO ist einer der zentralen Bestandteile einer jeden Suchmaschinenkampagne. Eine suchmaschinenfreundliche (Um)gestaltung der Landing Pages kann einen massiven Einfluss auf die Besucherzahlen und die Umsätze Ihres Unternehmens haben – ganz gleich, ob Sie auf informierende oder aktionsfordernde Landeseiten setzen. Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Konversionsraten deutlich erhöhen können.

A/B-Split-Testing mit Alternativen

Das sogenannte A/B-Testing ist bei der Landeseiten-SEO ein äusserst wirkungsvolles Instrument. Im Prinzip geht es dabei darum, herauszufinden, wie sich die Veränderung eines wichtigen Elements (beispielsweise der Handlungsaufforderung am Ende der Seite) auf die Konversionsraten auswirkt. Wenn Sie auf Landeseiten mit informierendem Charakter setzen, können Sie ebenfalls das A/B-Testverfahren anwenden, indem Sie einzelne Abschnitte (unter Umständen sogar den gesamten Text) austauschen und beobachten, wie sich die Konversionsraten entwickeln. Scheuen Sie sich nicht, viel Arbeit in die Optimierung Ihrer Landeseiten zu investieren – auf lange Sicht zahlt sich diese Mühe doppelt und dreifach aus.

Klare Sprache und konkrete Angebote

Bei der Landeseiten-SEO kommt es in hohem Masse darauf an, Ihre Besucher von den Vorteilen des angebotenen Produkts zu überzeugen. Effektive Landing Pages zeichnen sich dadurch aus, dass aus ihnen klar hervorgeht, worum es geht und worin die Vorzüge des jeweiligen Produkts liegen. Das Gros der Internetnutzer kann mit langen und verschachtelten Sätzen wenig anfangen – verwenden Sie daher eine klare, einfache Sprache und halten Sie die Absätze möglichst kurz. Aussagekräftige Bilder und griffige Überschriften sind bei der Landeseiten-SEO ebenfalls ein Muss. Platzieren Sie die wichtigsten Informationen am Beginn des Textes und sparen Sie sich weniger wichtige Details für das Ende auf.

Ansprechendes Design und einfache Navigation

Bei SEO- und Pay Per Click (PPC)-Kampagnen wird oftmals übersehen, dass die Landeseite sehr häufig die einzige Seite der gesamten Webpräsenz ist, die der Besucher zu Gesicht bekommt. Hier entscheidet sich, ob eine positive Kaufentscheidung getroffen wird oder nicht. Daher ist es von enormer Wichtigkeit, sich eingehend mit der Gestaltung der Landeseite zu beschäftigen und sie zu Ihrem Aushängeschild zu machen. Ein zu aufdringliches Design ist ebenso wenig zielführend wie eine Landing Page, die den Besucher nicht in den Verkaufsprozess hineinführt. In jedem Fall muss es für potenzielle Kaufinteressenten einfach sein, die nächsten Schritte zu unternehmen. Sorgen Sie dafür, dass der User möglichst wenig navigieren muss und alle wichtigen Buttons und Links in seinem Blickfeld hat.

Sprechende URLs und aussagekräftige Meta Tags

Wenn die textlichen und grafischen Inhalte bestmöglich optimiert sind, ist der Job des Suchmaschinenoptimierers noch lange nicht erledigt: Auch die Optimierung der URLs ist Teil der Landeseiten-SEO. Die Adressen der Landing Pages sollten möglichst einprägsam sein und den Besucher zu der von Ihnen gewünschten Aktion (beispielsweise dem Hinterlassen einer Mailadresse oder dem Tätigen eines Anrufs) animieren. Dafür eignen sich am besten sogenannte „sprechende URLs“. Bieten Sie auf Ihrer Landeseite beispielsweise Beratungsgespräche für Führungskräfte von Unternehmen an, ist eine URL wie „www.ihrunternehmen.ch/beratung-fuer-fuehrungskraefte-buchen“ sinnvoll. Ebenso wichtig sind aussagekräftige Meta-Titel und -beschreibungen. Der Beschreibungstext sollte in Einheit mit dem H1-Tag darüber informieren, welche Produkte bzw. Dienstleistungen angeboten werden und den Suchenden zum Durchklicken animieren.




Haben Sie Fragen?
Einfach jederzeit bei unserer Hotline melden unter 041 - 758 19 41!