Offerte anfordern

Gerne erstellen wir für Ihre Webseite eine kostenlose und unverbindliche Offerte für eine umfassende OnPage + OffPage Optimierung.





Webseite:
Suchbegriffe:
E-Mail:

Haben Sie Fragen?

Einfach jederzeit bei unserer Hotline melden unter 041 - 758 19 41 !





Wie responsives Webdesign dem SEO Ranking hilft

Notebook, Tablet und Smartphone

Seit dem Aufkommen von mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets ist im Webdesign nichts mehr, wie es vorher war. Um im harten Wettbewerb weiterhin bestehen zu können, ist es in vielen Branchen heute unabdingbar, eine mobile Version der eigenen Internetseite anzubieten. Etliche Unternehmen setzen dabei auf Webseiten mit responsivem Design (auch als „reaktionsfähiges Webdesign“ oder RWD bezeichnet), das für eine optimale Darstellung auf allen Geräten sorgt. Im folgenden Beitrag wollen wir der Frage nachgehen, ob RWD-Webseiten von den Suchmaschinen bevorzugt werden und welche Vorteile responsives Webdesign für das SEO Ranking von Webseiten hat.

Google empfiehlt responsive Lösungen

In seinen Webmaster-Richtlinien gibt Google klar zu verstehen, dass Webseiten mit reaktionsfähigem Design bevorzugt werden. Hauptberufliche Suchmaschinenoptimierer wissen, dass die weltgrösste Suchmaschine bereits seit dem Hummingbird-Update im Herbst 2013 Webseiten mit Responsive Design bevorzugt. Diese Entwicklung setzte sich im Frühjahr 2015 fort, als der Google-Suchalgorithmus offiziell durch das Signal „mobile friendly“ („mobilfreundlich“) ergänzt wurde.

Obgleich es mehr als 200 Rankingsignale gibt, liegt klar auf der Hand, dass die Mobilfreundlichkeit heute einer der wichtigsten Faktoren für das SEO Ranking ist. Dies ist unter anderem daran abzulesen, dass bei Webseiten von annähernd gleicher Qualität immer diejenige Seite höher rangiert, die besser auf die Bedürfnisse mobiler Nutzer abgestimmt ist. Bei einer mobilen Suche werden Webseiten, die Flash benötigen, mittlerweile gar nicht mehr angezeigt. In Zukunft soll neben den Suchresultaten sogar ein Handy-Symbol erscheinen, das signaliert: Diese Webseite ist für Mobilgeräte geeignet.

Responsive Design erhöht die Nutzerfreundlichkeit

Google ist bestrebt, seine Nutzer auf Seiten weiterzuleiten, die einen Mehrwert bieten. Klickt ein User auf einen Seitenlink und kehrt dann nach wenigen Sekunden zurück, deutet dies aus Sicht der Suchmaschinen darauf hin, dass die gewünschten Informationen auf der Zielseite nicht zu finden waren. Die Absprungrate („Bounce Rate“) ist deshalb einer der Schlüsselfaktoren für ein hohes SEO Ranking. Seiten mit einer Bounce Rate von 60 oder gar 70 Prozent haben heute kaum noch eine realistische Chance auf eine hohe Suchmaschinenplatzierung.

Eine Seite mit responsivem Design ist insofern von Vorteil, da sie sämtliche Informationen der Desktop-Webseite beinhaltet. Sofern die Seite das hält, was der Titel verspricht, hat der User keinen Grund, sich eine andere Informationsquelle zu suchen. Übrigens: Wer keine mobile Version seiner Seite anbietet und auf die RWD-Technologie verzichtet, riskiert, bis zu 60 Prozent seiner Besucher zu verlieren. Am häufigsten kehren Google-Nutzer zur Suchmaschine zurück, wenn die Menüführung auf dem benutzten Gerät chaotisch wirkt oder die Inhalte schlecht lesbar sind.

Bündelung der Webautorität auf einer einzigen Seite

Ein weiterer Vorteil, den responsives Design mit sich bringt, ist die Nutzung einer gemeinsamen Webadresse. Dies vereinfacht die Suchmaschinenoptimierung in beträchtlicher Weise, da die gesamte Webautorität auf einer Seite gebündelt wird. Wenn jemand einen Link auf die betreffende Webseite setzt, fliesst der „Link Juice“ automatisch zur richtigen Seite und erhöht das SEO Ranking. Zudem werden Aktivitäten in den sozialen Medien nicht auf zwei Seiten verteilt. Für Unternehmen, die viel mit ihren Kunden interagieren, ist dies ein gewaltiges Plus.

Bei Webseiten, die bereits über etliche Jahre Webautorität erworben haben, scheidet eine eigenständige Mobilversion von vornherein aus. Der Grund: Der Optimierer müsste in diesem Fall quasi bei Null anfangen und die Suchmaschinen von der Qualität der mobilen Seite überzeugen. Um in kurzer Zeit ein hohes SEO Ranking zu erreichen, ist es daher weitaus sinnvoller, mit der ganzen Kraft der Webautorität der Desktopseite ins Rennen zu gehen.




Haben Sie Fragen?
Einfach jederzeit bei unserer Hotline melden unter 041 - 758 19 41!