Offerte anfordern

Gerne erstellen wir für Ihre Webseite eine kostenlose und unverbindliche Offerte für eine umfassende OnPage + OffPage Optimierung.





Webseite:
Suchbegriffe:
E-Mail:

Haben Sie Fragen?

Einfach jederzeit bei unserer Hotline melden unter 041 - 758 19 41 !





SEO für die Schweiz: Besonderheiten des schweizerischen Suchmaschinenmarktes

Suchmaschinenoptimierung Schweiz - Zürich

Die SEO für die Schweiz unterscheidet sich in mehrfacher Hinsicht von der Suchmaschinenoptimierung für andere Zielländer. Dies hat nicht zuletzt mit der Sprachenvielfalt zu tun, die die Schweiz auszeichnet. Daneben gibt es noch einige weitere Besonderheiten, die wir in diesem Beitrag herausstellen wollen.

SEO für die Schweiz: Konkurrenzsituation

Dutzende von Autoritätsseiten in ein und derselben Nische – eine solch schwierige Ausgangsposition findet man bei der SEO für die Schweiz eher selten vor. Zwar gibt es auch hierzulande einige Branchen und Industrien, in denen man es mit einer harten Konkurrenz zu tun hat – allgemein lässt sich jedoch sagen, dass die Anzahl der Konkurrenten weit niedriger als beispielsweise in Deutschland ist.

Je nach Branche lässt sich bei mit gezielter SEO für die Schweiz schon innerhalb weniger Monate eine deutliche Verbesserung des Rankings erzielen. Schon einige hochwertige Backlinks können das Google Ranking derart anheben, dass sich die Sichtbarkeit der Seite massiv erhöht. Geschäftsinhaber, die diese Zeilen lesen, sollten ihre Erwartungen freilich nicht zu hoch stecken: Egal, was in manchen Internetratgebern zum Thema SEO für die Schweiz versprochen wird – ein Nr. 1-Ranking innerhalb von 4 Wochen kann auch der beste Suchmaschinenoptimierer nicht erzielen.

SEO für die Schweiz: Kosten

Die Schweiz gilt im Allgemeinen als hochpreisiges Land – und das nicht zu Unrecht. Dennoch kann nicht behauptet werden, das die SEO für die Schweiz eine Dienstleistung ist, die sich kleine Firmen nicht leisten können. Bewegt man sich in einer kleinen und konkurrenzarmen Nische, lassen sich schon mit niedrigen bis mittleren dreistelligen Beträgen pro Monat vorzeigbare Resultate erreichen. Aufgrund des hervorragenden Return-On-Invest (ROI), den die SEO für die Schweiz bietet, machen sich die Ausgaben in der Regel schnell bezahlt.

SEO für die Schwei - Geld

Auf der anderen Seite kann es in einigen Märkten erforderlich sein, viel Geld in die Hand zu nehmen, wenn am Ende eine Top-Platzierung stehen soll. Dazu gehört beispielsweise der Finanzsektor, der in der Schweiz traditionell eine dominante Rolle spielt. Auch in der Fahrzeugbranche und in verschiedenen Bereichen des Detailhandels (z.B. Kleidung und Unterhaltungselektronik) ist die Konkurrenz so stark, dass es mit einem dreistelligen Monatsbudget nicht getan ist. Hat man jedoch erst einmal einen „Platz an der Sonne“ inne, kann man sich über hohe Besucherzahlen und Umsatzzuwächse freuen.

SEO für die Schweiz: Backlinking

Obgleich die Schweiz ein deutschsprachiges Land ist, tut man gut daran, sich bei der Gewinnung von Backlinks auf schweizerische Webseiten zu konzentrieren. Als gute Backlinking-Methode haben sich Einträge in regionale Verzeichnisse oder Handelsregister erwiesen. Eine besondere Rolle spielen solche „Citations“ in der Local SEO: Webverzeichnisse stellen den Suchmaschinen wichtige Informationen über das jeweilige Unternehmen zur Verfügung und vermitteln Google gleichzeitig wichtigen „Trust“.

Als stärkste Quellen für die Local SEO gelten derzeit die Schweizer Suchmaschinen local.ch und search.ch. Doch auch Artikel in lokalen Internetmagazinen sowie auf themenbezogenen Blogs können dafür sorgen, dass eine Webseite schnell an Sichtbarkeit gewinnt. Allgemein ist darauf zu achten, dass die Links von etablierten .ch-Portalen kommen, die sich in erster Linie mit schweizerischen Themen beschäftigen. Wenn dann noch der eine oder andere Link von ausgewählten .de- oder .at- Seiten hinzukommt, wirkt das Linkprofil natürlich und ausgewogen.




Haben Sie Fragen?
Einfach jederzeit bei unserer Hotline melden unter 041 - 758 19 41!